Bürgersolar für Bad Soden!

Aktualisiert: Juni 23

Bürgersolaranlagen sind in Deutschland und auch schon im Main-Taunus-Kreis weit verbreitet. Durch sie können sich Bürger:innen ohne eigene Dachflächen oder mit fehlendem Kapital für eine gesamte Anlage an der Energiewende beteiligen und durch Stromerzeugung und -verkauf Geld verdienen.


Das Konzept der Bürgersolaranlage ist der gemeinschaftliche Zusammenschluss von Bürger:innen, die mit einer gemeinsamen Investition den Bau einer Solaranlage finanzieren. Diese wird zumeist auf Dachflächen öffentlicher oder auch gewerblich genutzter Gebäude errichtet. Dabei wird die Dachfläche über den Zeitraum von 20 Jahren angemietet. Der Strom der Anlage wird möglichst an lokale Parteien wie Schulen, Gewerbe oder Privathaushalte abgegeben. Der nicht lokal verkaufte Strom wird zu einem festgelegten Preis in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Einer der großen Vorteile von Bürgersolaranlagen ist, dass für die Beteiligten abgesehen von der Anfangsinvestition kein weiterer zeitlicher oder fachlicher Aufwand aufkommt, da Planung, Konzeption, Bau, Betrieb und Wartung der Anlage von einem Verein oder einer Genossenschaft übernommen wird.


In den letzten Wochen und Monaten konnten wir mit der Sonneninitiative e.V. und der Solargenossenschaft SolarInvest Hofheim am Taunus eG, als mögliche Organisatoren und Betreiber, in ein tieferes Gespräch kommen. Wir sehen eine Bürgersolaranlage für Bad Soden als ausgezeichnetes Projekt, um die Bürger:innen Bad Soden an das Thema Photovoltaikanlagen heranzuführen. Gemeinsam können wir durch lokal erzeugten Grünstrom einen echten Beitrag zum Klimaschutz leisten.


Momentan sind wir sowohl auf städtischer als auch auf gewerblicher Seite auf der Suche nach geeigneten Flächen (zur Pachtung). Nach einem informierenden Gespräch mit Bürgermeister Dr. Frank Blasch sind wir entschlossen mit der Stadt Bad Soden oder den Gewebetreibenden eine Bürgersolaranlage für Bad Soden zu realisieren. In Zukunft werden mit voranschreitender Planung weitere Informationsveranstaltungen folgen.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen