UNSERE PROJEKTE

In Kooperation mit dem zuständigen Förster für die Waldgebiet um Bad Soden, Herrn Gottschalk, unterstützen wir seit April bei der Pflege eines Waldstücks in Neuenhain. Da der alte Fichtenbestand Opfer von Trockenheit und Borkenkäfer wurde, hat Hessen Forst in Neuenhain im Herbst 2020 dort Laubbäume aufgeforstet.

 

In Absprache mit dem Forstamt treffen wir uns nun regelmäßig am zweiten Samstag im Monat und entfernen Brombeeren, die um das Tageslicht konkurrieren, um so den Jungbäumen die besten Bedingungen zu ermöglichen. Nach einer ersten Einweisung kann man aber auch jederzeit alleine zu dem Waldstück gehen und eigenständig Brombeersträucher entfernen.

Mach mit!

IMG_5384_edited.jpg
klima-kommunen-hessen-logo.png

In Hessen gibt es seit einiger Zeit das Bündnis der "Klima-Kommunen Hessen". Das hat einen großen finanziellen Anreiz: Klimamaßnahmen werden in 2021-22 mit bis zu 100% vom Land gefördert. Voraussetzung ist die Unterzeichnung der Charta des Bündnisses, welche mit einem Maßnahmenplan zur Reduktion von Treibhausgasemissionen auf kommunaler Ebene einhergeht.

Wir sind mit den Fraktionen der Bad Sodener Stadtverordnetenversammlung seit November 2020 dazu in Kontakt, seit März 2022 ist Bad Soden Teil des Bündnisses. Jetzt muss es auch umgesetzt werden, dazu haben wir im September 2022 einen Offenen Brief an die Stadtpolitik geschrieben. 

Nachhaltige Energie

Bürgersolar

In vielen Kommunen Deutschlands gibt es bisher Bürgersolaranlagen, und auch in Bad Soden setzen wir uns dafür ein. Hinter dem Konzept verbirgt sich, dass Bürger:innen der Kommune in PV-Anlagen auf Gebäuden oder anderen Flächen investieren und mithilfe einer Genossenschaft den Strom an die Liegenschaften der Stadt oder einen Stromversorger verkaufen. Über die daraus resultierenden Einnahmen deckt man dann nicht nur die Installationskosten, sondern kann auch eine Rendite erwirtschaften, die an die an der Anlage beteiligten Bürger:innen ausgezahlt wird.

Balkon_Solar_KBS_1.jpg

Wir unterstützen die lokale Energiewende in Bad Soden durch Informationen und Beratung rund um Balkonsolar-Anlagen. Einen guten inhaltlichen Einstieg bietet unser Blogpost "Balkon Solarmodule: Was gibt es zu beachten?".

Um möglichst viele Personen aus Bad Soden für Balkonsolar-Anlagen zu begeistern & Hürden zu reduzieren, organisieren wir Sammelbestellungen. Mit 26 kWp Leistung war unsere erste Sammelbestellung sehr erfolgreich. Die 2. Sammelbestellung befindet sich gerade in der Abwicklung. 

 

Bei Interesse und/oder weiteren Fragen, melden Sie sich gerne über das folgende Formular, oder via E-Mail: energie@klimabewusstes-bad-soden.de