top of page

Erfolgreicher 2. Tag der "Erneuerbaren" in Bad Soden

Aktualisiert: 22. Juni 2023


Impressionen der Vorträge & der Ausstellung


Trotz starker "Konkurrenz" durch das verlängerte Wochenende, bestes Ausflugswetter und zahlreiche Veranstaltungen in der Umgebung fanden am 20. Mai 2023 viele Interessierte den Weg ins Bürgerhaus Neuenhain, um sich über den aktuellen Stand und eigene Nutzungsmöglichkeiten bei erneuerbaren Energien zu informieren.


Die gute Resonanz zeigt auch das Bedürfnis nach unabhängiger Information und individueller Beratung angesichts der aktuellen Diskussion um Energiewende und vor allem künftige Heizungserneuerungen. Denn Pauschalaussagen, wie man sie derzeit von allen Seiten bekommt, helfen hier gar nicht, so das Fazit der Experten. Umso besser, dass nicht nur die Vortragenden anschließend für vertiefende Gespräche zur Verfügung standen, sondern auch ein Heizungsfachbetrieb, Energieberater und Verbraucherzentrale mit Infoständen vertreten waren.


Das Themenspektrum war an diesem Tag weit gefächert und praxisnah: Von Balkonkaftwerken über Solardächer, das Einbinden von Speichern und E-Autos, die Energiesituation in Deutschland, den Heizungstausch mit und ohne Wärmepumpen sowie Fördermaßnahmen und Beratung. Für die Beteiligten gab es in der Folge entsprechend viel zu tun und zu besprechen.


Daneben konnte man auch sich über die vielfältigen offenen Vereinsprojekte von Klimabewusstes Bad Soden e. V. informieren, an der Kuchentheke die Kräfte erneuern oder am Gewinnspiel teilnehmen.


Fazit: Ziel erreicht – ein rundum erfolgreicher Tag für alle, der durch fundierte Information und praktische Rechenbeispiele Impulse für den persönlichen Weg in den Einstieg gab – und sicher manchen Schrecken vor den künftigen Neuerungen nehmen konnte.



Informationen / Download der Fachvorträge


Keynote "Energiewende – Klimaverträgliche Energieversorgung Deutschlands" von den Scientist for Futures (Dr. Ralf Becherer)

Tag der EE - Energiewende – Klimaverträgliche Energieversorgung Deutschlands
.pdf
PDF herunterladen • 3.13MB


Praxisbericht: Vom Alltag mit PV-Anlage, Batteriespeicher & Elektroauto - mit einem Ausblick auf robuste, zellulare Energienetze

Von Prof. Dr. Werntges, Professor für angewandte Informatik (Hochschule RheinMain)

Eine Kombination aus eigener Photovoltaik-Anlage mit Batteriespeicher und Elektroauto wird häufig erwähnt, aber noch selten praktiziert. Der Referent präsentiert dazu ein Praxisbeispiel. Er erklärt die wirtschaftlichen und energetischen Vorteile und Grenzen dieser Kombination und erläutert, warum solche Anlagen einen Eckpfeiler zellularer Energiesysteme bilden, die der VDE zur Umsetzung der Energiewende vorschlägt.


Der Vortrag ist auf Anfrage via energie@klimabewusstes-bad-soden.de erhältlich.



Balkonkraftwerke – Einfach und schnell zu selbst erzeugtem Ökostrom

Von Stefan Tomik – Geschäftsführer der Hauptsache Grün GmbH

Was sind Balkonkraftwerke? Welchen Nutzen haben sie für unseren Haushalt? Sind sie wirklich so einfach zu realisieren? Stefan Tomik wird in dem Vortrag Fragen wie diese und viele weitere beantworten und einen fundierten Einblick zu solaren Balkonkraftwerken geben.



Wärmepumpe in 30 Minuten – Macht das Sinn für meine Immobilie?

Von Sebastian Gries – Experte nachhaltige Heizungstechnik

Was ist eigentlich eine Wärmepumpe und wie unterscheidet sich diese zu anderen Heizungstypen? Dieser Vortrag ging sowohl auf technische als auch ökonomische Faktoren für die Nutzung von Wärmepumpen im Haushalt ein. Von der Isolation des Gebäudes bis hin zu Förderungen wird eine Einführung in das Thema: „Wärmepumpe“ gegeben.



141 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page