top of page

Spannendes Programm des 2. Tag der Erneuerbaren Energien steht

Wir freuen uns sehr euch wieder ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Programm für den 2. Tag der Erneuerbaren Energien am 20.05.2023 in Bad Soden (Bürgerhaus Neuenhain) präsentieren zu können.


Neben der Keynote "Energiewende – Klimaverträgliche Energieversorgung Deutschlands" von den Scientist for Futures (Dr. Ralf Becherer) warten noch 3 spannende Vorträge auf euch.


Praxisbericht: Vom Alltag mit PV-Anlage, Batteriespeicher & Elektroauto - mit einem Ausblick auf robuste, zellulare Energienetze

Von Prof. Dr. Werntges, Professor für angewandte Informatik (Hochschule RheinMain)


Eine Kombination aus eigener Photovoltaik-Anlage mit Batteriespeicher und Elektroauto wird häufig erwähnt, aber noch selten praktiziert. Der Referent präsentiert dazu ein Praxisbeispiel. Er erklärt die wirtschaftlichen und energetischen Vorteile und Grenzen dieser Kombination und erläutert, warum solche Anlagen einen Eckpfeiler zellularer Energiesysteme bilden, die der VDE zur Umsetzung der Energiewende vorschlägt.


Balkonkraftwerke – Einfach und schnell zu selbst erzeugtem Ökostrom

Von Stefan Tomik – Geschäftsführer der Hauptsache Grün GmbH


Was sind Balkonkraftwerke? Welchen Nutzen haben sie für unseren Haushalt? Sind sie wirklich so einfach zu realisieren? Stefan Tomik wird in dem Vortrag Fragen wie diese und viele weitere beantworten und einen fundierten Einblick zu solaren Balkonkraftwerken geben.


Wärmepumpe in 30 Minuten – Macht das Sinn für meine Immobilie?

Von Sebastian Gries – Experte nachhaltige Heizungstechnik


Was ist eigentlich eine Wärmepumpe und wie unterscheidet sich diese zu anderen Heizungstypen? Dieser Vortrag geht sowohl auf technische als auch ökonomische Faktoren für die Nutzung von Wärmepumpen im Haushalt ein. Von der Isolation des Gebäudes bis hin zu Förderungen wird eine Einführung in das Thema: „Wärmepumpe“ gegeben.







440 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page